en Boogle (10/2013)

Multiple Choice-Textadventure ★★★★★☆☆☆☆☆   [?]
von Buster Hudson
Publisher:keine

Der Spieler »Boogelt« und erfährt dabei, wie sehr diese virtuelle Welt in die Realität eingedrungen ist. Multiple Choice-Beitrag zur Halloween-Ectocomp 2013, der den 13. von 25 Plätzen belegte.

Review von proc 28.11.2013

Plattformen:Twine, Online
Downloadlinks:
Weblink:

» Genres » Humor » Satire
» Themen » Virtuelle Realität
» Internationale Wettbewerbe & Projekte » Ectocomp » Ectocomp #7 (2013)

Review von proc 28.11.2013     ausblenden

Dieser Beitrag enthält Spoiler, die den Spielspaß verderben. Wer das Spiel noch nicht gespielt hat, sollte nicht weiterlesen.

Faszinierende kleine »Boogle«-Suche, bei der Big Brooother einem immer über die Schulter spechtet. Zwischen Katzen- (und Spinnen-)Fotos, der Anpreisung eines hässlichen rosa Kleides und einer Partnersuche, bei der Boogle sogar die zahnärztlichen Unterlagen zu Rate zieht, entstehen Außreißer (»Error:Error:Error:Error«) wie »illogical behavior«, was Boogle freilich souverän löst:

Interpreting...
Interpreting...
Interpreting...
Interpretation complete.
User addiction to delightful web content confirmed.
Future duplicitous responses anticipated.

Kurzes und kurzweiliges Vergnügen, von dem ich am Ende nicht weiß, wo zwischen Satire und Realität der Zeiger steht. Das hat aber mehr mit der Realität zu tun und nicht mit dem Spiel.

Zuletzt geändert am 28.11.2013 22:12 Uhr.

Boogle
Cover-Artwork
Boogle
Twine