en Zork I - The Great Underground Empire (12/1980)

Als namenloser Abenteurer erforscht der Spieler in Zork das unterirdische Reich Quendors, das auch "The Great Undergound Empire" genannt wird. In den Höhlen und Minen dieser Unterwelt warten verborgene Schätze auf ihn, mit denen er lebend zurückkehren muss.

Jeff O'Neill versuchte 1988, das Spiel unter dem Title Zork I - Das große Unterweltreich ins Deutsche zu übertragen, es wurde jedoch nie veröffentlicht.

Plattformen:Amiga, Amstrad, Apple II, Apple Macintosh, Atari XL/XE, Atari ST, Commodore 64, Commodore Plus/4, PC (DOS), TRS-80, NEC PC-9801, Z-Code
Downloadlinks:
Spoiler:
Weblinks:

» Genres » Fantasy » zorkisch
» Schauplätze » Höhle & Mine
» Spielesammlungen & Zeitschriften » Lost Treasures of Infocom
» Spielesammlungen & Zeitschriften » Masterpieces of Infocom

Bewertungen:

Gesamtwertung: ★★★★★★★☆☆☆

Durchschnitt: 7,04 von 10
Standardabweichung: 2,24
Bewertungen insgesamt: 163

Ausführliche Statistik (Login erforderlich).

Zork I - The Great Underground Empire
Cover
Zork I - The Great Underground Empire
Cover (Commodore Release)
Zork I - The Great Underground Empire
Eingangsszene (Apple II)
Zork I - The Great Underground Empire
Eingangsszene (Commodore 64)