en Dash Slapney and the Calamitous Candy Corn Cornucopia (10/2011)

Textadventure ★★★★☆☆☆☆☆☆   [?]
von Andrew Schultz
Publisher:keine

Vanillaville wird Halloween von  Candy Corn überflutet, es kann sich nur um eine Verschwörung handeln. Ein Fall für Dash Slapney! Witziger Beitrag zur Ectocomp 2011, der den 6. von 10 Plätzen erreichte.

Review von proc 14.11.2011

Plattform:Z-Code
Downloadlinks:
Weblinks:

» Spieler-Charaktere » Detektiv
» Themen » Halloween
» Internationale Wettbewerbe & Projekte » Ectocomp » Ectocomp #5 (2011)

Review von proc 14.11.2011     ausblenden

Dieser Beitrag enthält Spoiler, die den Spielspaß verderben. Wer das Spiel noch nicht gespielt hat, sollte nicht weiterlesen.

Eine Verschwörung ist im Gange: Durch die marktbeherrschende Stellung von Candy Corn droht Halloween in Vanillaville zur einseitigen Angelegenheit hinsichtlich der verteilten Süßigkeiten zu werden. Dash Slapney's Improvisationstalent ist gefragt, Schokolade respektive anderer Schleckereien an die Kiddies zu verteilen. Denn das Problem is probably too trivial for the super logical types. Gleich am Anfang werde ich gezwungen, eine Erklärung zu unterschreiben, Kinder nicht mit Schokolade zu füttern, und komme mit meinem alten Ford Escort viel herum. An diesem Spiel haben mir die unterschiedlichen Schauplätze besonders gut gefallen, die sich mit dem Wagen ansteuern lassen. In witzigen Szenen verschärft sich der Eindruck, dass eine Verschwörung hinter den Candies steckt, so ist im Krankenhaus sogar ein Schokoladendetektor aufgestellt um Schmuggelware abzufangen. Am Ende kann ich tatsächlich diese Verschwörung aufdecken und die Stadt von Candy Corn befreien. Kurzweiliges und witziges Spiel, bei dem man viel herumkommt und das einmal nicht Horror zum Halloween-Thema macht, sondern eine  ekelhafte bunte Süßigkeit und den Kommerz dahinter.

Zuletzt geändert am 15.11.2011 06:10 Uhr.

Dash Slapney and the Calamitous Candy Corn Cornucopia
Z-Code