en Following Me (10/2014)

Multiple Choice-Textadventure ★★★★★☆☆☆☆☆   [?]
von Tia Orisney
Publisher:keine

Ein Thriller, in dem zwei Schwestern in die Falle eines Serienkillers tappen und dort nicht nur überleben, sondern auch fliehen müssen.

20. von 42 Plätzen auf der 20. IF-Comp 2014.

Review von Mikawa 06.10.2014

Plattformen:Twine, Online
Downloadlinks:
Weblinks:

» Genres » Abenteuer » Flucht » Gefängnisflucht
» Genres » Krimi
» Spieler-Charaktere » Weibliche Hauptdarstellerin
» Internationale Wettbewerbe & Projekte » Interactive Fiction Competition » 20. IF-Comp 2014

Review von Mikawa 06.10.2014     ausblenden

Dieser Beitrag enthält Spoiler, die den Spielspaß verderben. Wer das Spiel noch nicht gespielt hat, sollte nicht weiterlesen.

Following Me, von Tia Orisney

Ein weiterer starker Beitrag zur Non-Parser Sektion der Comp. Mitreißende Geschichte über eine Entführung zweier Schwestern während eines Spaziergangs. Spielbuchartig aufgebaut, nach klassischem Muster, sprich: eine Seite Text, am Ende folgen dann die Handlungsoptionen. Verlagert in die Neuzeit, ohne die sonst typischen Fantasy-Anleihen.

Auch hier gilt: Zeit mitbringen, denn das Ende ist in zwei Stunden nur schwer zu erreichen, es sei denn, man liest nur "drüber". Das wird aber der spannenden Geschichte nicht gerecht, es lohnt sich ein ausführlicher Blick. Meiner Meinung nach ein Anwärter auf einen der vorderen Plätze.

Zuletzt geändert am 06.10.2014 16:44 Uhr.

Following Me
Cover-Artwork
Following Me
Twine