en Our Boys in Uniform (09/2013)

Multiple Choice-Textadventure ★★★☆☆☆☆☆☆☆   [?]
von Megan Stevens
Publisher:keine

Kurzes Multiple Choice-Stück über Lüge und Wahrheit im Kampf der Amerikaner gegen Nazi-Deutschland als Beitrag zur IF-Comp 2013, der den 27. von 35 Plätzen belegte.

Review von proc 09.11.2013

Plattformen:Twine, Online
Downloadlinks:
Weblinks:

» Genres » Historisch » Moderne (ab 1800 n. Chr.) » Zweiter Weltkrieg
» Spieler-Charaktere » Soldat & Polizist
» Internationale Wettbewerbe & Projekte » Interactive Fiction Competition » 19. IF-Comp 2013

Review von proc 09.11.2013     ausblenden

Dieser Beitrag enthält Spoiler, die den Spielspaß verderben. Wer das Spiel noch nicht gespielt hat, sollte nicht weiterlesen.

Kurzes episodisches Twine-Stück über den Kampf der Amerikaner gegen die bösen Nazis. Die anklickbaren Begriffe führen zu kurzen Erläuterungen, dann wieder zurück. Es handelt sich überwiegend um Propaganda, doch eine Lüge und eine vom Autor vorgesehene Wahrheit sind dort reingeschummelt. Nur die Wahrheit führt in die nächste Episode, die Lüge zurück zum Start. Sich durch die unbedeutenden Stories wurschtelnd wird dem Spieler am Ende die letale Moralspritze verpasst: Warum waren so viele Deutsche Mitglied der Nazi-Partei? Warum kämpften so viele im Glaube, sie seien im Recht? Kann es etwas mit dem bedingungslosen Glauben in das zu tun haben, was ihnen erzählt wurde? »And, on the other side of the coin, do we ever question what we are told about America's role in the war?« Na klar, haben wir, die USA haben den Versailler Vertrag mitverbockt und sich dann lieber aus den Nachkriegsentwicklungen der 20er und 30er Jahre in Europa herausgehalten und eben jene »Nazis« (wie auch die Diktaturen in Spanien oder Italien) so sehr bewundert, das sie selbst in den USA zur politischen Macht erstarkten, sie haben sich lieber zögerlich aus dem »europäischen Krieg« herausgehalten und die Russen hochgerüstet, und und und... Das Spielprinzip ist mit seinen vielen sackgassenartigen Texteinschüben langweilig und inhaltlich hat mir dieser naive Kitsch richtig wehgetan. Ist diese Propaganda wirklich das Bild eines jungen Amerikaners vom Dritten Reich?

Zuletzt geändert am 09.11.2013 23:36 Uhr.

Our Boys in Uniform
Twine