en Personality Rights (10/2013)

Multiple Choice-Textadventure ★★☆☆☆☆☆☆☆☆   [?]
von Sumana Harihareswara
Publisher:keine

Visual Novel auf Python-Basis als Beitrag zur Halloween-Ectocomp 2013, in der ein Geist über seinen Tod nachdenkt und der den 21. von 25 Plätzen belegte.

Review von proc 29.11.2013

Plattform:Ren'Py
Downloadlinks:
Weblinks:

» Spieler-Charaktere » Geist
» Technik » Visual Novels
» Internationale Wettbewerbe & Projekte » Ectocomp » Ectocomp #7 (2013)

Review von proc 29.11.2013     ausblenden

Dieser Beitrag enthält Spoiler, die den Spielspaß verderben. Wer das Spiel noch nicht gespielt hat, sollte nicht weiterlesen.

Mal etwas anderes: Eine Visual Novel auf  Pythonbasis. Ein Geist hält im Chat Zwiesprache mit einem anderen User und denkt über den Tod nach, der zu seinem Zustand geführt hat. Sprachlich nicht wirklich beeindruckend, die Musik stört mehr weil sie nicht zur Stimmung passt und sehr stimmlastig wirkt, was vom Text ablenkt. Der ist auch nicht besonders interaktiv, die meisten Klicks gehen nur einen Satz weiter. Dennoch beeindruckend, wie solche japanischen Novels mit wenigen visuellen Mitteln Unruhe in eine Geschichte bringen können. Schade nur, dass Bilder nicht wirklich als Bildsprache eingesetzt wurden. Meist passen sie nach meinem Eindruck nicht besonders, sondern erzeugen Stimmungen ohne Rücksicht auf eine Story. Eine ausbaufähige Ren'Py-Fingerübung.

Zuletzt geändert am 29.11.2013 22:15 Uhr.

Personality Rights
Start-Screen