de Die Höhlen von Karn (1999)

Textadventure ★★★★★★★★★   [?]
von Martin Oehm
Publisher:keine

Als junger Abenteurer begibt man sich in Martin Oehms Spiel auf die Suche nach den drei Steinen von Karn, die in einem verborgenen Höhlensystem zu finden sein sollen. Ausgerüstet mit den Abenteuer-Utensilien Lampe und Schwert steigt man gleich zu Begin des Spiels in die Höhlen hinab.

Martin Oehm programmierte bereits auf dem Commodore 64 eine frühe, einfachere Fassung des Spiels, später implementierte er dann diese Fassung unter dem von ihm entwickelten Autoren-System T.A.G. (Text Adventure Generator). Die Höhlen von Karn war das erste Spiel, der er mit diesem System entwickelte.

Das Spiel wird im Endgame von Klub Karisma zitiert, ein originelles Rätsel darin außerdem in Strč prst skrz krk!

Review von proc 30.11.2011

Plattformen:T.A.G., Z-Code, Commodore 64
Downloadlinks:
Spoiler:
Weblinks:

» Schauplätze » Höhle & Mine
» Genres » Fantasy » zorkisch
» Technik » Quelltext verfügbar » T.A.G.

1 Tweet:

Wunderbare Rätsel in einer zorkischen Unterwelt, den Schluss hätte ich mir genauso vertrackt gewünscht!
proc am 08.02.2011 22:17 Uhr

Die Höhlen von Karn
Cover-Artwork
Die Höhlen von Karn
Eingangsszene (T.A.G.)